Architekten- und Ingenieurrecht

Bei allen Fragen rund um das Architekten- und Ingenieurrecht beraten und vertreten wir mittelständische und große Architektur- und Ingenieurbüros ebenso wie öffentliche, institutionelle und private Auftraggeber.

Hebel Schmidt-Morsbach + Partner begleiten Sie in allen Phasen des Projekt-, Planungs- und Bauablaufs konstruktiv und lösungsorientiert mit Kompetenz und Augenmaß.

Blick an die Decke eines Lichthofes

ADR

  • Vertretung in Verfahren aller Arten von Alternative Dispute Resolution (v.a. Mediation, Schlichtung, Adjudikation)

Anlagenbau

  • Anwaltliche Begleitung des Projekts und Prozessführung, z.B. bei
  • Anlagen der Ver- und Entsorgung: Kläranlagen, Müllverwertungs-, Müllbehandlungs- und Müllentsorgungseinrichtungen
  • Anlagen der Trinkwassergewinnung, der chemischen Industrie sowie der Erdöl- und Erdgasindustrie

Architektenvertrag

  • Projektkonzeption und -strukturierung (einschl. Generalplaner und Planungs-Argen)
  • Vorbereitung und Entwurf von Architektenverträgen unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des konkreten Bauvorhabens v.a. im Hinblick auf die Beschreibung des Vertrags- und Leistungssolls sowie der Risikoverteilung
  • Prüfung von Architektenverträgen

Baukosten

  • Beratung bei der Gestaltung von Vertragsklauseln betreffend die Baukosten (insbesondere Beschaffenheitsvereinbarungen und Baukostenobergrenzen)
  • Beratung und Vertretung in Auseinandersetzungen bei Bausummenüberschreitung

Bauzeitverlängerung

  • Beratung zum Umgang mit Ansprüchen aus Planungs- und Bauzeitverlängerung

Beweissicherung

  • Beratung und Begleitung außergerichtlicher Beweissicherung
  • Beratung bei der Auswahl und Beauftragung eines Privatsachverständigen
  • Vertretung in gerichtlichen Selbständigen Beweisverfahren / Beweissicherungsverfahren

Fachplanung

  • anwaltliche Vertretung im Bereich Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung (TA)

Haftung

  • Klären der Verantwortlichkeiten
  • Prüfung, Geltendmachung und Durchsetzung von Haftungsansprüchen
  • Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche und Regressforderungen
  • Sicherung des Regresses gegenüber anderen Planungs- und Baubeteiligten

HOAI

  • Einbindung / Berücksichtigung der HOAI bei der Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen
  • Beratung zur Geltung der Honorarordnung für Architekten- und Ingenieure für „Altverträge“ nach dem Urteil des EuGH vom 04.07.2019

Hoch- und Tiefbau/ Ingenieurbau

  • Planungs- und baubegleitende Rechtsberatung
  • Gestaltung und Prüfung von Planer- und Subplanerverträgen
  • Konzeption für zeit- und kostensparendes Planen und Bauen
  • Vertragsmanagement und -controlling
  • Unterstützung bei Baubehinderungsanzeigen
  • Vorbereitung bzw. Abwehr von Vertragskündigungen einschließlich der prüfbaren Abrechnung gekündigter Verträge
  • Beratung und Teilnahme bei der werkvertraglichen Abnahme

Honorar

  • Beratung bei der Gestaltung von Honorarvereinbarungen
  • Beratung und Begleitung bei der Erstellung von Nachträgen
  • Beratung und Begleitung bei der Erstellung prüffähiger Abschlags- und Schlussrechnungen
  • Außergerichtliche wie gerichtliche Geltendmachung und Durchsetzung von Honorarforderungen
  • Abwehr unberechtigter Honorar- und Nachtragsforderungen
  • Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit Ansprüchen aus Planungs- und Bauzeitverlängerung, Leistungsänderungen und Zusatzleistungen

Infrastrukturvorhaben

  • Begleitung größerer und großer Infrastrukturvorhaben, wie
  • Flughäfen, Straßen- und Gleisanlagen mit zugehörigen Ingenieurbauwerken wie Tunneln, Brücken etc. und deren Ausrüstung
  • Hafenanlagen und Wasserstraßen mit zugehörigen Ingenieurbauwerken wie Schleusen, Tunneln, Brücken etc. und deren Ausrüstung

Ingenieurvertrag

  • Projektkonzeption und -strukturierung (einschl. Generalplaner und Planungs-Argen)
  • Vorbereitung und Entwurf von Ingenieurverträgen unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen des konkreten Bauvorhabens v.a. im Hinblick auf die Beschreibung des Vertrags- und Leistungssolls sowie der Risikoverteilung
  • Prüfung von Ingenieurverträgen

Prozess

  • Vertretung in Verfahren vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten
  • Anspruchsdurchsetzung und Abwehr von Ansprüchen
  • Streitschlichtung (Mediation)

Sachverständige

  • Anleitung und Begleitung von interdisziplinären, insbesondere technischen und baubetrieblichen Sachverständigen bei der Erstellung von Gutachten
  • Beratung zur Auswahl und Beauftragung von Sachverständigen
  • Beratung bei der Wahl zwischen Privatgutachten oder selbständigen Beweisverfahren
  • Formulierung von Gutachtenaufträgen und Beweisfragen

Spezialimmobilien

  • Anwaltliche Begleitung und Prozessführung bei Architekten- und Ingenieurleistungen z.B. für
    • Labore
    • Krankenhäuser
    • Museen
    • Forschungseinrichtungen
    • Flughäfen

Urheberrecht

  • Beratung bei der Gestaltung von Vertragsklauseln zum Urheberrecht
  • Prüfung, Geltendmachung und Durchsetzung urheberrechtlicher Ansprüche sowie sonstiger Leistungsschutzrechte

Verzug

  • Prüfung der Voraussetzungen eines Verzuges
  • Geltendmachung, Durchsetzung bzw. Abwehr von Verzugsschäden
Glasdach über einem Lichthof